R A U M   F Ü R   B I L D U N G   &   K U L T U R

Startseite


Jahresbericht

Das Frauenzentrum Wetterau e.V. ist ein Treffpunkt für Frauen, ein Ort des Zusammenseins und der Zusammenarbeit von Frauen aus einer Vielfalt von Kulturen und mit individuellen Lebensgeschichten.

 

Ein wichtiger Bestandteil bei der Angebotsgestaltung ist die Beteiligung der Teilnehmerinnen an den Aktivitäten in den verschiedenen Gruppen und bei den Veranstaltungen. So gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten des Engagements.

 

Das Programm bietet u. a. Ausflüge, Diskussionsforen, Ausstellungen, Lesungen, Filme, Aktionstage, Stadtführungen oder gemeinsamen Brunch. Sprachkurse und Thementage laden zum Lernen ein. Seminare und kulturelle Veranstaltungen ermöglichen Fortbildung, Anregung und Entspannung.

 

Frauen in Krisen- und Notsituationen erhalten persönliche Beratung und Informationen über die Hilfeeinrichtungen in der Wetterau. Außerdem treffen sich regelmäßig Gruppen mit unterschiedlichen Arbeitsinhalten, zum Beispiel Trennung und Scheidung, Jobsuche, interkultureller Dialog oder Kommunalpolitik.

 

Seit über 30 Jahren arbeitet das Frauenzentrum in dieser Tradition und stellt die Erfahrung in den Dienst der Wetterauer Bürgerinnen. Die Räumlichkeiten werden ausschließlich durch Frauen genutzt, was einen geschützten Rahmen für alle Besucherinnen gewährleistet. Eine wichtige Aufgabe sehen die Zentrumsfrauen in der Begleitung und Unterstützung von weiblichen Flüchtlingen. Das Angebot gilt selbstverständlich auch für Migrantinnen, die schon länger in Deutschland leben.

 

Wertschätzung, Interesse am Austausch und gegenseitiger Respekt prägen die Diskussionen in den verschiedenen Gruppen und Angeboten. Zusammen werden Veranstaltungen besucht, Treffen organisiert und Freizeit miteinander verbracht.

 

 

 


Jahresbericht als PDF herunterladen:

 

Download
Jahresbericht 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB